Logopädie was ist das



Logopäden sind Therapeuten für Sprach-, Sprech-, Atem-, Stimm-, Schluck-, Redefluss- und Hörstörungen. Die Therapie wird von Ärzten verordnet und dann von der Krankenkasse übernommen. Ein Logopäde kann die Therapie dem Patienten auf Wunsch auch privat in Rechnung stellen.

Bild11